Samstag, 28. März 2009

Der Obama-Schwindel

Der neue Film von Alex Jones mit deutschen Untertiteln. "Der Obama-Schwindel" (The Obama Deception) ist ein kontroverser Dokumentarfilm, der den Mythos von Obama als Helfer der amerikanischen Bürger total widerlegt.

Das Obama-Phänomen ist ein Schwindel, der von den Führern der Neuen Weltordnung genauestens ersonnen wurde. Er wird als Retter präsentiert, um damit die amerikanischen Bürger und die Menschen der ganzen Welt zur Zustimmung zu einer globalen Versklavung zu treiben.

Wir haben einen kritischen Punkt in der Planung der Neuen Weltordnung erreicht. Es geht nicht um "links" oder "rechts": es geht um die Eine-Welt-Regierung. Die internationalen Banken wollen die Menschen der Vereinigten Staaten ausrauben und zu Sklaven in einer weltweiten Diktatur verwandeln.













Quelle: www.infowars.com

1 Kommentar:

  1. Sorry aber hierfuer ist es bereits zu spaet. Das Ganovenpaar Obama und Hilary Clinton sind schon im letzten Akt, dank der schlafenden Hamster. Was ab Herbst kommen wird moechte ich Leuten wie Jones oder Joseph vorbehalten lassen und wer dann immer noch in der EU bleibt ist es halt selber schuld. Was sollen denn die Jahrelangen Warnungen noch bringen?

    AntwortenLöschen

Endgame der Film