Montag, 22. Juni 2009

Film: Die Jahrhundertlüge

Eine Zeichentrickfigur erläutert in einem vierteiligen Film (insg. 30 Min.), warum die Bundesrepublik Deutschland bis heute kein souveräner Staat ist, sondern unter alliierter Fremdherrschaft steht – trotz des nach der Wiedervereinigung geschlossenen so genannten 2+4-Vertrages.









Autor des Zeichentrickfilms ist Olaf Wilhelm, der von sich angibt, Experte für internationale Angelegenheiten zu sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Endgame der Film