Donnerstag, 9. Juli 2009

Der endlose Kampf gegen die Hydra der Hochfinanz



..............................................

Soziale Unruhen hat die Politik schon vor Jahren herbei geredet. Harzt4 war der Einstieg zum Sozialrassismus.

Aussicht der Hochfinanz ist totes Humankapital nutzlos. Die Abschaffung der sozialen System würde dieses Problem natürlich lösen.

Wir haben keine Krise und auch keine Systemkrise, sondern das was heute erleben ist die gewollte Abfolge der Umverteilung von unten nach oben.

Die Arbeitslosenzahlen werden steigen, die Einnahmen des Staates einbrechen. Auch die Verlängerung des Kurzarbeitergeldes ist nur eine kosmetische Korrektur der unabdingbaren Wahrheit.

http://politikprofiler.blogspot.com/2...

Wir werden von der einen Panik in die andere durch unsere Medien getragen - das veranlasst uns, unsere Demokratie freiwillig aufzugeben und Wirtschaftlichkeit als Naturgesetz zu begreifen.

© Copyright 2009 http://politikprofiler.blogspot.com/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Endgame der Film