Sonntag, 31. Mai 2009

Trudeau: Elite will zwei Drittel der "dummen Bevölkerung" ausrotten


Milliardär sagt: Die Elite will zwei Drittel der „dummen Bevölkerung“ ausrotten

Paul Joseph Watson, Prison Planet.com,Wednesday, May 27, 2009
[frei übersetzt von http://www.propagandaschock.blogspot.com]

Der Milliardär und Entrepreneur Kevin Trudeau, welcher fortwährend von der Federal Trade Commission schikaniert und verklagt wurde, weil er alternative Gesundheitsbehandlungen vertritt, sagte gestern in der Alex Jones Show, dass Elitisten und Bilderberg Mitglieder mit denen er sich persönlich unterhielt, von ihrem Wunsch sprachen „zwei Drittel der dummen Bevölkerung“ vom Planeten zu vertilgen.

Trudeau gab zu, dass er kürzlich in Griechenland war und deutete an, dass er am Treffen der Bilderberg Gruppe teilgenommen hatte. Er sagte auch, dass er persönliche viele Bilderberg Mitglieder kennen würde mit denen er „in regelmäßigen Abständen gesprochen hat“.

Überbevölkerung sei die hauptsächliche Sorge der Eliten und dies war auch das Thema eines kürzlich stattfindenden Treffens von Milliardärs-Philanthropen in New York. Die Eliten verbergen ihre Agenda hinter humanitärer Rhetorik und sprechen von der Notwendigkeit der natürlichen Reduzierung der Weltbevölkerung durch Verhütungsmittel und Bildung, wohingegen – wie wir erschöpfend berichtet haben – ihr Programm in Wirklichkeit seine Ursprünge in der Pseudowissenschaft der Eugenik hat, welche zuerst in England aufblühte. Später wurde diese Ideologie der rassischen und genetischen Vorherrschaft mit finanzieller Unterstützung durch Rockefeller von den Nazis übernommen.

Einige der Gespräche die man auf den 60 Meter Yachten vor der Küste von Monaco hat – man kann es einfach nicht glauben, was hinter verschlossenen Türen vor sich geht“ sagt Trudeau, der auch erwähnt das Alex Jones solche Themen in seinen Dokumentarfilmen, besonders in Endgame, aufgedeckt hat. Der Milliardär sagte, dass er kürzlich in Monaco Zeit mit Kronprinz Albert II. verbracht hätte.


Trudeau erwähnte, dass die Elitisten, mit denen er sprach, dachten ihre Pläne wären zum Wohl der Menschheit und das sie glauben würden, es gäbe zwei Klassen von Menschen auf der Erde: die Herrscherklasse und „Arbeitsbienen“. Die Elite würde sich nicht notwendigerweise über Geld oder Macht definieren sondern über ihre genetische Abstammung.

Trudeau beschrieb in schockierenden Details Gespräche mit den Elitisten in denen diese angeberisch ihren Wunsch der massiven Bevölkerungsreduzierung eingestanden.

“Ich war auf Booten vor den Küsten Barbados mit Leuten, die mir im Grunde genommen sagten, dass wir zwei Drittel der dummen Bevölkerung auf dem Planeten loswerden müssen. Ich bin bei diesen Treffen gewesen.“ so Trudeau, der hinzufügte, dass derartige Dinge nicht in auf böse Art und Weise vorgebracht wurden, sondern auf „sachliche Art“ unter dem Vorwand, dass sie zum Wohle des Planeten Erde seien.


Trudeau verriet, dass die Elitisten Alex Jones als ein Ärgernis ansehen, ihn aber tolerieren, weil sie glauben, dass Jones – wie auch Trudeau selbst – “die Menschen für diese Sachverhalte desensibilisiert”, was auf gewisse Art und Weise ein Vorteil für sie ist. “Mir ist gesagt worden, dass dies der Grund ist, warum ich immer noch auf die Yachten eingeladen werde.“ Fügte Trudeau hinzu.

Trudeau meint, dass die Elite in zwei Lager gespalten ist. Eine größere Fraktion, die „kategorisch glaubt, dass sie genetisch besser ist als der Rest der Bevölkerung“ und eine kleinere Fraktion, hauptsächlich bestehend aus jüngeren Leuten, die Trudeau Informationen zukommen lässt, welche „zu der Meinung gelangt ist, dass einige Menschen schlauer sind als andere, einige talentierter sind als andere, einige motivierter sind zu arbeiten…aber es jedem erlaubt sein sollte auf Grundlage seiner Entscheidungen oder Initiative Erfolg zu haben oder zu scheitern…und genau dort hat man die Spaltung in den höchsten Kreisen“ so Trudeau.



Wir möchten den Menschen dringend empfehlen, dass vollständige Interview mit Kevin Trudeau auf You Tube anzusehen, da es voll ist mit erstaunlichen Informationen über die Gedankenwelt der Elite und ihre Agenda für die Zukunft, im Besondern in Hinblick auf die Wirtschaft. Alternativ kann man uns auch unterstützen indem man Prisonplanet.tv abonniert und somit Zugang zu den Audio- und Videoarchiven der Alex Jones Show und einer Fülle an anderen Beiträgen hat.

Quelle:
http://propagandaschock.blogspot.com/2009/05/trudeau-elite-will-zwei-drittel-der.html

Kommentare:

  1. Es müsste so gemacht werden .Die Dummen dürfen sich freiwillig von ihren Ärzten unter Vollnarkose einschläfern lassen,nur noch die Elite bleibt übrig und keiner müsste unter der Reduktion leiden.Wenn das angeboten würde,würde ich als erster zum Arzt gehen.Zum Wohle der Menschheit.

    AntwortenLöschen

Endgame der Film