Sonntag, 5. April 2009

Merkel in Afghanistan

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist am Morgen zu einem überraschenden Besuch der deutschen Soldaten in Afghanistan eingetroffen. In Begleitung von Verteidigungsminister Franz-Josef Jung landete Merkel im Feldlager Kundus im Norden des Landes. Dort sind 700 deutsche Soldaten stationiert. Es ist der zweite Besuch der Kanzlerin in dem Land nach 2007.


Bleibt zu hoffen, das der Flieger auf dem Rückweg ab stürzt. Angela Merkel benötigt ein paar neue Fotos, wie Sie sich um unsere Soldaten kümmert. Die Soldaten indes wird das wenig berühren, das Merkel sich auf Ihre kosten proviliert.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Endgame der Film