Montag, 12. Oktober 2009

In eigener Sache

Hallo liebe Leser von Wahrheitskrieg

Ich weiß ja nicht ob es euch aufgefallen ist...

Viele Beiträge stammen nicht aus meiner Feder. Ich will mich weder mit fremden Federn schmücken noch den Eindruck erwecken , das diese Artikel alle von mir stammen würden.

Für alle diese Beiträge steht der ursprüngliche Autor oben oder unten im Artikel mit dabei.
Dieser Blog dient alls Sammelstelle für Meldungen die ich für wichtig und erhaltenswert erachte.

Einen Artikel von sich hier zu finden, ist also ein Lob und sollte auch so gesehen werden. Euere Nachrichten finden so noch mehr Verbreitung.


Dann gab es die Vermutung das ich mit der Seite hier Kasse mache.

Nein, ich profitiere von dieser Seite überhaupt nicht.
Ich weiß nicht ob es aufgefallen ist, aber mit der Monetisierung erscheint der Blog bei Google weiter oben als ohne. Deswegen die Google Werbung auf meiner Seite !!!
Das läuft jetzt seit 3 Jahren und es haben sich in dieser Zeit ca. 30€ auf meinem Google Konto angesammelt. Also ich weiß es nicht, aber ich empfinde das nicht als angemessene Entlohnung für so viel Arbeit !!!
Es deckt gerade mal die Kosten für die Domain Wahrheitskrieg.


Dann gibt es immer wieder Behauptungen,

von rechts ich währe links oder von links ich währe rechts.

Nun ja.. ich denke es stimmt beides, für mich ist das ein Lob erkannt zu haben , das es aus beiden politischen Lagern vernünftige Vorschläge und Anmerkungen gibt.
Für mich haben beide ihre Existenzberechtigung und wenn wir in einer Demokratie leben wollen, müssen wir  allen Meinungen zulassen!
Also liebe Linken, wenn ihr demokratisch sein wollt, müsst ihr wohl mit den Rechten leben.
Und ihr lieben rechten, wenn ihr demokratisch sein wollt, müsst ihr mit den Linken leben.
Das nennt sich dann Freie Meinungsäuserung !
Was mich betrübt ist, das Links und Rechts noch nicht gemerkt haben, das sie in vieler Hinsicht die völlig gleichen Meinungen vertreten.

Allerdings gibt es von verschiedenen Linken den Vorwurf
Infokrieger und Wahrheitsaktivisten wie ich, währen Nazis.

Dagegen muss ich mich wehren. Ich distanziere mich hiermit deutlich von Nazis.
Hitler ist Tot und das ist gut so, kann ich da nur sagen.

Leute ihr müsst mal erkennen, das nicht jeder der Ungerechtigkeiten gegen Palestina scheiße findet gleich ein Judenhasser ist.
Also nochmal zum Mitschreiben.

Ich bin kein Rassist, und kein Nazi, auch wenn andere noch so oft etwas anderes behaupten wollen.

Was bin ich dann ?
Ich bin für Gerechtigkeit und freie Meinungsäuserung.
Beides ist in Deutschland nur eingeschränkt vorhanden, und dagegen gehe ich mit meiner Webseite an.

Euer Info und Wahrheitskrieger
scanners

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Endgame der Film